Traumhafte Ski-OL Veranstaltungen in Ramsau am Dachstein

Ein starkes OLC-Team beteiligte sich an den Ski-OL-Meisterschaften in der Ramsau/Dachstein und konnte sich eine große Zahl an Medaillen bei den Steirischen und Österreichischen Meisterschaften sichern.
Hervorragende Schneeverhältnisse, eine sehr gute Karte und anspruchsvolle, aber von allen Leistungsklassen bewältigbare Bahnen addierten sich zu einem nationalen Highlight in diesem schneearmen Winter.

Antonia Staatsmeister Landisstanz

Bild: Antonia Staatmeisterin Langdisdanz

Die besten Platzierungen erreichten unser Aushängeschild Antonia Erhart (zweimal beste Österreicherin und Meisterin in der Damen-Elite-Kategorie).

Einen Klassensieg und österreichischen Meistertitel konnte sich aber auch Sylvia Glatz in der D45- sichern. Medaillen bei den österreichischen Meisterschaften gewannen auch noch Elisabeth Zeiner, Karin Walch und Günter Kradischnig.

Bei den zugleich ausgetragenen Steirischen Meisterschaften siegten Antonia Erhart und Sylvia Glatz, Medaillengewinner waren neben den genannten auch noch Ewald Glatz (Herren allgemein (!)), Karin Walch, Günter Kradischnig und Christian Walch. Herausragend auch Teamneuling Nora Woltsche, die gleich bei ihren ersten beiden OLs am Samstag den Neulingsbewerb gewann und am Sonntag bereits die Strecke der Damen Elite am 4. Platz bewältigte. Klassensiegerin war weiters auch Anna Hofer mit guten Leistungen an beiden Tagen.

GuenterInAction

Fotos der Siegerehrung:

Antonia sprint

Syliva

Guenter Elisabeth

Ewald

Ergebisse Samstag: Lang, Splits Lang

Ergebisse Sonntag: Mittel, Splits Mittel