Ski-OL

  • Antonia Erhart berichtet vom 1. Ski-OL AC Mitteldistanz und WRE in Berchtesgaden

    Am 15. Dezember fand der erste Ski-OL Bewerb der Saison 2018/19 statt. Der Austragungsort
    befand sich nahe Berchtesgaden in Deutschland. Somit kämpften sowohl österreichische als
    auch deutsche Ski-OLerinnen und OLer um die schnellsten Laufzeiten.
    Es war nicht nur der erste nationale Ski-OL-Bewerb der heurigen Saison sondern es ging für
    die Elitekategorien auch um wichtige World-Ranking-Punkte.

    Antonia 20180215
    Antonia (Bild © wir nachgetragen)
  • Ski – O Tour und  AC (2.-6.) 12. – 20. Jänner

    Antonia Erhart als neues Aushängeschild im Österreichischen Ski-OL

    Zwei nationale Wochenenden in Pertisau und Ramsau/Schladming umrahmten die internationale Ski-O-Tour. Diese führte für 8 Tage mit Ausnahme der nordischen Länder die besten europäischen Ski-OL-Sportler nach Österreich.

    Antonia OM Ramsau
    Antonia Gold bei den ÖSTM Mitteldistanz und Gold STM in der Ramsau (Bild © Andrea Erhart)
  • Antonia wird für die internationalen Bewerbe im SKI-O nominiert

    Belohnt wurde Antonia für die guten Leistungen bei der SKI-O Tour mit der Nominierung für die Europameisterschaft in der Türkei und die WM in Schweden. Mit der Teilnahme an der Universiade in Russland steht ein intensives Programm im Februar und März ins Haus, für das wir Antonia die Daumen drücken.

  • Antonia berichtet von der Winteruniversiade

    11 Sportarten umfasst das Programm der Winter-Universiade (01.03.-15.03.2019), der „World University Games“. Heuer erstmalig dabei Ski-Orientierungslauf – Anna Lueger und ich durften – betreut durch HGG - teilnehmen!

    Antonia auf dem Weg zu Start

  • Rock the Snow

    Die ersten Trainings auf Schnee, fordernde Rollski-Einheiten und ausgedehnte Stockgang Touren prägten die Trainingswoche in Südtirol.

    20191017 184059000 iOS

    Bild: Antonia mit dem Schweizer Team (Bild: Antonia Erhart)

  • Antonia Erhart gewinnt WRE und 1. AC im Ski-OL in Berchtesgaden (D21E)

    Antonia 17 ski-ol-val-mustair
    Antonia (Bild © wir nachgetragen)
     

    Samstag, Ergebnisse, Splits

    Sonntag, Ergebnisse,Splits

     

  • Antonia berichtet (18.03. – 25.03.2019)

    Teilnehmer aus Österreich: Roland Fesselhofer, Antonia Erhart, Jana und Lea Hnilica (bei den Masters (WMSOC) war übrigens auch Günter Kradischnig als zweiter OLC Graz Läufer mit dabei)
    Am Mittwoch, 20.03., fand der erste Bewerb der diesjährigen Ski-O Elite- und Junioren-Weltmeisterschaft, sowie der Jugend-Europameisterschaft 2019 statt – die LANGDISTANZ.
    Austragungsort war Pitea in Nordschweden, beinahe schon am Polarkreis.
    Antonia kämpft sich durch den Wald